Freizeitmöglichkeiten im Sommer

Radfahren und Moutainbiken

Ob Sie nun mit dem Mountainbike die Herausforderung suchen, lieber gemütlich mit dem Tourenrad über Land fahren und sich die duftende Allgäuer Landluft um die Nase wehen lassen oder mit dem Rennrad auf geteerten Strecken sportlich dahinflitzen möchten - hier in Schwangau und seiner Umgebung finden Sie für jeden Anspruch ein gutes Angebot.

 

Gute Radwanderkarten gibt es in der Tourist-Information.

 

Das  Landratsamt Ostallgäu stellt in diesem Zusammenhang ebenfalls Informationen über Radwege, Bahnhöfe und Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung.




Wandern in wunderbarer Natur
Wandern im Allgäu

Ausgewählte Bergtouren ab der Bergstation Tegelbergbahn führen Sie in die schönsten Gebiete der Allgäuer Alpen. Auf den  Seiten der Tegelbergbahn finden Sie kurze Beschreibungen der Touren.




Wassersport auf dem Forggensee
Forggenseerundfahrt

Wassersportler werden sich in Schwangau und am Forggensee pudelwohl fühlen. Denn es ist völlig egal ob man mit dem Segel- oder Ruderboot, mit einem Kanu, auf dem Surfbrett oder eben nur mit der Luftmatratze in See stechen will. Die Seenlandschaft ist vielfältig und das nahegelegene Lechtal lädt sogar zum abenteuerlichen Wildwasser-Rafting ein. Da kommt also wirklich jeder auf seine Kosten.

 

Und wer sich das Ganze lieber aus der Ferne ansehen möchte kann ganz gemütlich eine Runde mit der "MS Füssen" auf dem Forggensee drehen und sich am Anblick der übers Wasser flitzenden bunten Segel und am wundervollen Bergpanorama erfreuen.



königliche Kristalltherme in Schwangau

Im Sommer sorgen eben die Seen (Forggensee, Bannwaldsee, Alpsee, Schwansee), teilweise mit Kinderspielplätzen, für Bademöglichkeiten. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, dann steht Ihnen die königliche Kristalltherme mit seinem Angebot zur Verfügung.

 

Und auch Angler finden selbst in der Hochsaison noch ein abgeschiedenes Plätzchen, an dem sie in aller Ruhe ihrem Sport nachgehen können.




Ab in die Luft

Als wahres Eldorado für viele Luftsportarten zieht der Tegelberg jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Ob mit dem Segel- und Motorflieger, mit Drachen und Gleitschirm oder sogar mit einem richtigen Ballon - die Eindrücke, die man hoch oben aus der Vogelperspektive in der Voralpenlandschaft mit ihren vielen tiefblauen Seen gewinnt, bleiben in jedem Fall unvergeßlich.

 

Für Anfänger bieten Gleitschirm- und Drachenflugschule wie auch Segelflugkurse ideale Möglichkeiten sich aus- oder weiterzubilden.




Sommerrodelbahn am Tegelberg

Direkt an der Talstation der Tegelbergbahn liegt die 760m lange Sommerrodelbahn. Einsteigen und einfach nur Spaß haben. Die Sommerrodelbahn ist bei kleinen und bei "großen" Kindern heiß begehrt.

 

Rund um die Rodelbahn gibt es noch einen Kinderspielplatz, eine Scooterbahn, Wasserspiele, einen KidBag und eine Trampolinanlage. Ganz neu ist ab Mai das Bungee-Trampolin.

 

Im Biergarten gibt es kleine Brotzeiten und kalte wie auch warme Getränke.




Auf dem Rücken der Pferde ...

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde heißt es immer wieder - da werden natürlich auch Ausflüge in der Panoramalandschaft des Allgäus zu einem ganz besonderen Erlebnis!




Hüttengaudi im Sommer wie im Winter

Eine gute Alternative zu einem Biergartenbesuch bietet die Möglichkeit, eine der Berghütten (Drehhütte, Bleckenau, Rohkopfhütte, Kenzenhütte) aufzusuchen und von dort die eindrucksvollen Panoramen der Landschaft zu genießen.

 

Erreichen können Sie die Hütten in Verbindung mit einer schönen Wanderung.





Startseite
Zimmer & Preise
Freizeit & mehr
Im Sommer
Im Winter
Zu jeder Jahreszeit
Anfahrt & Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
Sitemap


Anschrift

Ferienhaus Uhl

An der Dornzeile 35

87645 Schwangau

 

Tel: (0 83 62) 89 16

Fax: (0 83 62) 81 94 67

 

 haus-uhl@t-online.de


zum Seitenanfang